Führungskräfte Entwicklungscoach > Methoden > zukunftsorientierte und lösungsfokussierte Persönlichkeitsentwicklung

Lösungsfokussierte Beratung

So einfach und doch so effektiv: 

Die lösungsfokussierte Beratung wendet den Fokus weg vom Problem und hin zum Ziel, zur Lösung. Vermeintliche Probleme werden aus der Perspektive der Lösungsorientierung angegangen. Hierbei gilt „Wenn etwas gut funktioniert, tun Sie mehr davon“ und „wenn etwas nicht funktioniert, tun Sie etwas anderes“. Es beinhaltet zukunftsorientiertes Fragen, Denken und Handeln. Positive Aspekte der schwierigen Situation werden beleuchtet und es wird hinterfragt, wie diese positiven Punkte bereits erreicht werden konnten. Daraus können neue Denk- und Handlungsoptionen entwickelt werden.

 

Im Rahmen der lösungsfokussierten Beratung wird der Kunde zum konstruktiven „Selber-Denken“ angeregt. Der lösungsfokussierte Ansatz ist eine pragmatische Methodologie. Gleichzeitig geht die Berücksichtigung der Art, in der die Struktur unserer Sprache Einfluss auf die in der Sprache ausgedrückten Fragen und Probleme nimmt, weit über Pragmatismus hinaus.

 

Als Basis gilt die Annahme, dass es hilfreich ist, sich auf Wünsche und Ausnahmen des Problems und auf positive Unterschiede zu konzentrieren, statt das Problem weiter zu problematisieren. Der Fokus wird auf das, was da ist gelegt, nicht auf das was fehlt. 1982 wurde die lösungsfokussierte Richtung erstmals von Steve de Shazer und Insoo Kim Berg vorgestellt